Der gebürtige Deutsche ist seit Februar 2017 im Kompetenzcenter von Cook2.0. Seine Ausbildung machte Martin Haubold in Garmisch Partenkirchen sowie im Hotel Goldener Anker in Radebeul. Sein beruflicher Werdegang führte in auch nach Zürs am Arlberg ins Hotel Hirlanda sowie nach Neuseeland wo er als Chef de Partie im Restaurant Prime in Queensland tätig war. Zuletzt fungierte er als Sous-Chef im Restaurant Labstelle in Wien.


Back to Top ↑