Cook2.0 Exquisit logo Cook2.0 Exquisit logo


Terrine von der Kaiserblunz´n mit eingeleten Paprika, grünen Spargel, Preiselbeeren & karamellisierte Nektarinen

  • 2 Terrinen Formen
  • mittel
  • 30 Minuten (+ 8 Std. auskühlen & pressen)

Zutaten:


für die Terrine:
1 Kaiserblunzen (1 Kg)
5 Eidotter
½  l Obers
Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch
Hamburgerspeck
1 Esl. gehackte Petersilie
für die Paprika:
gelbe Paprika
Olivenöl
Chili frisch
Tomaten Flocken
Salz, Pfeffer
Zum Anrichten:
grüner Spargel blanchiert (knackig gekocht)
Nektarinen
Bio- Rübenzucker zum karamellisieren
Preiselbeeren – Marmelade hausgemacht mit Weinbrand

Zubereitung:


Die Terrinen- Formen mit Klarsichtfolie & Hamburger Speck überlappend auslegen. Die Blutwurst in ½ cm große Würfel schneiden, die eine Hälfte mit dem Obers und den Gewürzen aufkochen lassen, mixen, erkalten lassen und

mit der restlichen Blunzen- Würfel, die Eidotter und der gehackten Petersilie abmischen (wunderbar passen auch Wurzelgemüse- oder blanchierte Apfelwürfel als Einlage).

In den Ofen bei 140 °C / ca. 30 Minuten –danach pressen (beschweren) – kaltstellen Die Paprika in wilde Ecken schneiden, in Olivenöl kross anbraten mit fein geschnittener Chilischote, Salz, Pfeffer & Tomaten- Flocken würzen.

Lauwarm den Paprika- Salat anrichten.

Zu dieser Blunz´n passt sehr gut, blanchierter grüner Spargel, karamellisierte Nektarinen & Preiselbeeren.

Ein gutes Gelingen wünscht Sortsch Olivier & das Cook 2.0 Team –  Traun!


Gutes Gelingen wünscht Olivier Sortsch Cookstudioleitung Traun



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • WhatsApp Cook News Traun

    Ab sofort gibt's exklusiv vom Standort Traun ein WhatsApp-Service. Melden Sie sich an, um vor allen anderen die aktuellsten Angebote und Infos aus dem Standort Traun zu bekommen.
    Hier weiterlesen
  • Neue Transgourmet Eigenmarke

    Transgourmet Vonatur für Sie und Ihre Gäste, die auf nachhaltige Produkte, das Tierwohl und die Herkunft der Produkte achten.