Cook2.0 Exquisit logo Cook2.0 Exquisit logo


Tuffoli mit Veganer Bolognese – Vegan

  • 4 Portionen
  • leicht
  • 60 Minuten

Zutaten:


2 EL Tomatenmark
¾ Liter Gemüsefond
80 Gramm Soja-Granulat
1 Stück Zwiebel
1 Stange Staudensellerie
1 Stück Karotte
2 Zehen Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Dose Pelati-Tomaten
3 Rispen Tomaten
1 Zweig Rosmarin
½ Bund Thymian
400 g Tuffoli Italienische Hartweizennudeln ohne Ei
4 Flocken vegane Margarine

Zubereitung:


Das Tomatenmark und die heiße Gemüsebrühe in einer Schüssel verrühren und das Soja- Granulat darin nach Packungsanweisung etwa 15 Minuten einweichen. Die Soja-Granulat abgießen und gut abtropfen lassen, dabei den Fond für die Soße auffangen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. Sellerie entfädeln, Karotte schälen und beides fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Vorbereitetes Gemüse und das Soja-Granulat im Olivenöl anbraten. Die Rispentomaten grob würfeln und ebenso mitbraten.

Die Pelati mit einem Löffel zerdrücken und mit der Flüssigkeit zum Soja- Granulat geben. Kräuter und den Wein ebenfalls zugeben und alles bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten leicht kochen lassen.

Die Tuffoli in Salzwasser al dente kochen und abgießen. Kräuter aus der Soße nehmen. So viel vom Gemüsefond unter die Soße rühren, bis sie die richtige Konsistenz hat. Die Soße mit Salz, Pfeffer, abschmecken.

Nudeln mit der Soße und einer Flocke von der veganen Margarine servieren.


Gutes Gelingen wünscht Helmut Gasser Cookstudioleitung + Abteilungsleitung Villach



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • WhatsApp Cook News Traun

    Ab sofort gibt's exklusiv vom Standort Traun ein WhatsApp-Service. Melden Sie sich an, um vor allen anderen die aktuellsten Angebote und Infos aus dem Standort Traun zu bekommen.
    Hier weiterlesen
  • Neue Transgourmet Eigenmarke

    Transgourmet Vonatur für Sie und Ihre Gäste, die auf nachhaltige Produkte, das Tierwohl und die Herkunft der Produkte achten.